Hypnose - Zürich

 

Hypnose - Hat viele geholfen

Die Hypnose kombiniert mit psychologischer Beratung ist eine wunderbare und effiziente Methode, die Ursache anzugehen und aufzulösen. Die Hypnose ist als ein tranceartiger Zustand anzusehen, der nur über die aktive Mitarbeit und Kommunikation seitens des Klienten erreicht werden kann. Idealerweise ist der Klient in Hypnose körperlich zutiefst entspannt, geistig gleichzeitig hellwach, wacher als im normalen Wachzustand. Die Hypnosetherapie ist eine Kurzzeittherapie. Meistens tritt schon nach 2-3 Sitzungen eine spürbare Besserung ein.

 

Das Simpson Protokoll - Hypnose ohne Worte (dauert 3 Stunden)

In einem sehr tiefen und angenehmen zustand, findet der Simpson Protokoll statt. Ein Prozess durch der DNA, auf alle Ebene die Emotionale, Körperliche, Mental, und Spirituelle. Nach meinen Erfahrungen macht das Simpson Protokoll für den Klienten Veränderungen auf eine sehr schonende, aber dennoch effektive und nachhaltige Weise möglich.

 

Hypnose kann helfen bei:

Abnehmen, Ängsten, Phobien, Schlafstörungen, wenig Selbstvertrauen, Süchten, Essstörungen, Lernstörungen, Sport,

sexuellen Problemen, Blockaden, Schmerzen, rauchfrei werden, Spielsucht, Auto Fahrprüfung, Pollen Allergie, Misophonie.....

  

Gruppenhypnose - Entspannung in kurzer Zeit

Ideal als Entspannungspause am Arbeitsplatz um die Konzentration zu steigern sowie gut geeignet als Burnout Prävention, in Fitness Studio als Entspannung nach Workouts, etc...

 

Selbsthypnose lernen:

Mit der Selbsthypnose haben Sie ein wundervolles Werkzeug an der Hand, von dem Sie vielfältig profitieren können. Es ist ein Weg, wie Sie selbst in Trance bringen können zu entspannen und Suggestionen zu verankern.